Über Quickbutton

Die Geschichte von Quickbutton reicht bis in die späten 1970er Jahre zurück. Das erste Produkt, welches das Unternehmen herstellte, waren Werbeanstecker. Daher der Firmenname! Seitdem sind wir einer der führenden Anbieter von Werbeansteckern, Namensschildern und Konferenzschildern und unsere Produkte wurden verwendet, um namhafte Marken in aller Welt bekannt zu machen.

Quickbutton Badges stellt seine Produkte in den firmeneigenen Anlagen im småländischen Åseda her. Unsere Fabrik misst rund 2 000 m2 Produktionsfläche. In dem Gebäude befinden sich auch die Entwicklungsabteilung für neue Produkte, die Geschäftsführung und die Verwaltung.

Die jetzigen Eigentümer erwarben das Unternehmen im Jahr 2001 und kauften etwas später außerdem das Gebäude, in dem das Unternehmen nun seinen Sitz hat.

Quickbutton hat sich einen Namen gemacht und bietet eine große Auswahl an Ausweisprodukten für Kunden in ganz Europa und sogar ferneren Ländern. Wir haben Tochtergesellschaften in Finnland und Dänemark und Ortsvertretungen in mehreren großen europäischen Märkten.

Uns verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit mehreren bekannten Unternehmen, sodass Sie unsere Produkte täglich beim Besuch in Geschäften, Banken, Reisebüros, Gesundheitseinrichtungen usw. sehen.

In Finnland und Dänemark sind wir über eigene Tochtergesellschaften tätig. Quickbutton ist in den meisten anderen Ländern Europas durch Vertreter und Einzelhändler vertreten.